Sanitätswesen

Alle unsere Mitglieder sind Sanitätsdienstlich ausgebildet. Ein spezifisch für die Erfordernisse der Wasserrettung angepasster Erste-Hilfe-Kurs stellt dabei die Mindestanforderung da und ist Teil der Ausbildung zum Rettungsschwimmer.

Die Ausbildung zum Wasserretter, welche den Grundstock für die weiterführenden Ausbildungen (z.B. Bootsführer, Rettungstaucher etc.) in der Wasserwacht bildet, setzt sogar eine Sanitätsausbildung vorraus.

Einige unserer Mitglieder sind auch als Rettungssanitäter, Rettungsassistenten oder gar Notfallsanitäter ausgebildet.